Historie

Unsere Geschichte

über 125 Jahre Schuhhaus Austen

 

Unser Unternehmen wurde 1887 von Schuhmachermeister  Ferdinand Heinrich Austen in Essen, Steeler Straße gegründet. Das Angebot reichte bereits damals von Konfektionsschuhen bis zu Maßschuhen.

Im Zweiten Weltkrieg wurde das Gebäude in der Steeler Straße (Foto links) ausgebombt.

Einen Neuanfang machte die Firma am Limbecker Platz.

Seit 1960 finden sie uns in der Kastanienallee 86, Ecke Kreuzeskirchstraße. Mittlerweile leitet Ferdinand Austen das Unternehmen in der dritten Generation. Mit seinem Enkel Marco Hoberg ist bereits die 5. Generation in unserem Familienunternehmen tätig.

Um für unsere Kunden immer auf dem neuesten Stand zu sein.. 

  • besuchen wir regelmäßig Seminare und Fachschulungen
  • führen wir ein Qualitätsmanagement
  • sind wir zertifiziert nach ISO 13485

In unserem Hause wird SERVICE groß geschrieben:

  • Fachkompetente, freundliche Beratung in behaglicher Atmosphäre
  • Über 40 verschiedene Leistenformen
  • Große Auswahl an Schuhen für lose Einlagen
  • Bequeme Schuhe von namhaften Qualitätsmarken
  • Eigene Orthopädische  Meister-Werkstatt

Auszeichnungen / Zertifikate

  • Mitglied des Landesinnungsverbandes für Orthopädie-Schuhtechnik NRW
  • Zertifiziert nach ISO 13485
Piwik Datenschutzhinweis
X

Datenschutzhinweis

Analysedienste

Unsere Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. “Cookies”, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung die­ser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Widerspruch: